Vereinte Kräfte

Der Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V. wurde am 19. Juli 2013 in Bochum gegründet. Unsere Satzung kann eingesehen und heruntergeladen werden.

Aus dem Namen und der Satzung des Vereins gehen die Ziele hervor, diese sind:

  • Entwicklung und Durchführung von Angeboten, die einer achtsamen und meditativen Lebenspraxis dienen.
  • Eine Haltung der Achtsamkeit zu fördern, die zu mehr Rücksichtnahme auf die Mit-, Um- und Nachwelt führt.
  • Eine nicht konfessionell gebundene Begegnungsstätte sein für Menschen, die den Weg nach innen gehen wollen.
  • Möglichkeiten zu schaffen zur Vermittlung von Übungswegen, die den Einklang von Körper und Geist unterstützen.
  • Den Mitgliedern Raum und Möglichkeit zu bieten, selber Projekte in diesem Sinne zu entwickeln und zu verwirklichen.

Natürlich können Sie gerne Mitglied im Verein werden, den Antrag auf die Mitgliedschaft finden Sie hier.

Wenn Sie Interesse haben und sich im Verein engagieren oder unsere Räume für Ihre Arbeit nutzen möchten, können Sie sich gerne über unsere Kontaktseite an den Vorstand des Vereins wenden.

Der Vorstand

Hildegard Mogge-Grotjahn

2. Vorsitzende, Soziologin, Coach/Master-Coach (DGfC), Beratungspraxis in der Beratungsgemeinschaft Berta C

Ansgar Sievering-Glatz

1. Vorsitzender, Dipl.-Psychologe, Gesprächspsychotherapeut GwG, Yogalehrer BDY/EYU, Kontemplationslehrer WFdK, Kontemplationslehrer -Wolke des Nichtwissens- Willigis Jäger, Micromovement Bodywork Therapeut, Zertifizierter Entspannungspädagoge, Reha Übungsleiter für psychisch Erkrankte, Leiter des Instituts Monte Verità

Friederike de la Fontaine

Schatzmeisterin, Dipl-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin, Systemische Beratung, Paarberatung, Psychotherapie (HPG)

Karolin Scheffer

Schriftführerin, MBSR-Lehrerin, Hebamme und Beckenbodentherapeutin

Kathrin Wieghardt

Vorstandsmitglied, selbständige Organisationsberaterin, im Vorstand zuständig für Vermietung, Programmgestaltung und Veranstaltungsorganisation.