Programm Herbst 2014

Das erste Programm des Vereins für Herbst 2014 bietet Abendkurse und Tagesseminare zu den Themen Achtsamkeit, Meditation und Entspannung.

 

Qigong Yangsheng – mit Claudia Matecki

Offener Übungsabend ab Freitag, 5. September 2014, 17.30 bis 18.30 Uhr

Qigong ist ein Sammelbegriff für vielfältige Übungsmethoden, die in China entwickelt wurden und sich in unterschiedlicher Weise mit der Lebenskraft beschäftigen. Die Tradition der Qigong-Übungen lässt sich bis vor unsere Zeitrechnung zurückverfolgen.

Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und die geistigen Übungen der Konzentration und Imagination.

Veranstaltungsort:
Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V.
Essener Str. 37
44793 Bochum

Kosten: 8 Euro pro Abend
Kursleitung:
Claudia Matecki
Nähere Information auf Anfrage bei Claudia Matecki: 0170-686 47 14 oder per Email: info@atelier-rumi.de

Einführung in die Meditation – mit Mechthild Mertens

Dienstag, 9. September, 16. September, 23. September und 21. Oktober 2014,
19.00 Uhr bis 21.30 Uhr

An vier Abenden können sich Interessierte mit der Meditationspraxis vertraut machen.
meditation
Neben den zentralen Fragen: Wie meditiere ich? Was erlebe ich in der Meditation? Wie nützlich ist die Wirkung für das Leben? können die Teilnehmer einzelne Meditationsformen erfahren und erleben, wie sie wirken. Es wird Zeit geben um auf spezielle Anliegen einzugehen.

Veranstaltungsort:
Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V.
Essener Str. 37
44793 Bochum

Kosten: 8 Euro pro Abend
Kursleitung:
Mechthild Mertens
Nähere Information auf Anfrage bei Mechthild Mertens
Email: mechthild.mertens@web.de

Archetypen-Kino – mit Monika Heer

Freitag, 12. September und 14. November 2014, 19.00 bis 21.00 Uhr

Das Kino von heute ist an die Stelle des alten griechischen Theaters getreten. Das Kino zeigt uns die großen Dramen und Archetypen in einer modernen Form: Liebe, Treue und Verrat, das Böse und das Gute, Helden und Verbrecher, Katastrophen, Untergang und Wiederauferstehung.

An zwei Abenden untersuchen wir diese Archetypen am Beispiel folgender Filme:
„König der Fischer“ und „The Hours“

Veranstaltungsort:
Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V.
Essener Str. 37
44793 Bochum

Kosten 8 Euro pro Abend
Kursleitung:
Monika Heer
Nähere Information: kontakt@astrologos.de

Die Basis stärken – mit Karolin Scheffer

Tagesseminar am 27. September, 9.30 bis 13.30 Uhr

  • Bringen Sie erfrischende Energie in Ihr Leben.
  • Entdecken Sie ungeahnte Kraftquellen Ihres Körpers.
  • Stärken Sie Ihre Basis.

Der Beckenboden – diese kleine Muskelgruppe – tritt selten in unserer Bewusstsein. Dennoch ist er eine wesentliche Voraussetzung für unseren aufrechten Gang. Die Aktivität des Beckenbodens ermöglicht, dass wir uns geschmeidig, fließend aber auch kraftvoll bewegen können.

beckenboden

Persönliche, auf Ihr Anliegen abgestimmte Übungen, bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Körper ganz neu spüren zu lernen. Erleben Sie die schwungvolle Kraft tief aus Ihrer Mitte heraus und lassen Sie sich von ihr tragen!

Veranstaltungsort:
Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V.
Essener Str. 37
44793 Bochum

Kosten: 40 Euro
Kursleitung:
Karolin Scheffer, Hebamme und Beckenbodentherapeutin
Anmeldung:
Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Karolin Scheffer: 0160-966 97 960 oder per Email: info@achtsam-leben-ruhrgebiet.de

Meditation für Geübte – mit Mechthild Mertens

Samstag, 25. Oktober, 15. November 2014, 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr

An zwei Samstagen wird eine Meditationspraxis für Geübte angeboten. Neben der Versenkung in Stille wird es Unterweisungen geben, die die achtsame Haltung unterstützen und die Integration in den Alltag fördern.

Veranstaltungsort:
Verein für achtsame und meditative Lebenspraxis e.V.
Essener Str. 37
44793 Bochum

Kosten: 8 Euro pro Vormittag
Kursleitung:
Mechthild Mertens
Nähere Information auf Anfrage bei Mechthild Mertens
Email: mechthild.mertens@web.de